Waldsynthese

Pleidelsheim - Kunst im Wald Ausstellung vom 30.09. 2012 - 21.10. 2012

Waldsynthese

Teil 1

30.09. - 21.10.2012

 

Waldsynthese

Teil 2

21.10. - 09.12.2012

Für das ambitionierte Kunstprojekt „Waldsynthese“ konnte die Künstlerin Andrea Thinschmidt, die der Kunstinitiative Pleidelsheim angehört, die öffentlichen Entscheidungsträger (Herrn Bürgermeister Ralf Trettner und den Fachbereich Forsten des Landkreis Ludwigsburg) davon überzeugen, den nahe der Autobahn gelegenen Gemeindewald mit künstlerischen Arbeiten zu bestücken.

Ebenfalls begeistern konnte sie 20 weitere Künstler, darunter Maler, Bildhauer und Performancekünstler, die nun ihre Energie mit unterschiedlichen Werken in das Projekt einbringen.

Mit dem starken Bedürfnis dem Organismus Wald mit Respekt und Liebe zu begegnen, möchte man die Sichtweise des Betrachters schärfen und seine Wahrnehmung für den Wald neu überdenken lassen.

Viele der Kunstwerke besitzen einen installativen Charakter und werden aus gefundenen Objekten, sog. Objets Trouvés generiert. Dies können Alltagsgegenstände sein oder vor Ort entdeckte Materialien bzw. Örtlichkeiten. Der Pleidelsheimer Wald mit seiner speziellen Lage und Struktur bietet hierzu ideale künstlerische Ansatzpunkte, um sowohl mit einer L’art pour l’art-Haltung als auch mit kritischen Überlegungen das Thema zu beleuchten.

Eine starke Idee, bei der wir Sie gern dabei hätten! Lassen Sie sich überraschen!